Derselbe oder der Gleiche?

Warum dasselbe und das Gleiche weder dasselbe noch das Gleiche sind.

Derselbe, dieselbe, dasselbe? Der Gleiche, die Gleiche, das Gleiche? Nur allzu leicht werden sie im allgemeinen Sprachgebrauch verwechselt. In beinahe jedem meiner Lektorats- und Korrekturaufträge finde ich einen solchen Fehler, dabei ist die Regel eigentlich recht simpel. Dasselbe gibt es immer nur einmal, das Gleiche dagegen ist ein Duplikat, das etwas Anderem gleicht. Deutlich wird es anhand der folgenden Beispiele.

Beispiel 1:

Nur wenige Minuten später stand sie wieder vor demselben Haus.

Nur wenige Minuten später stand sie wieder vor dem gleichen Haus.

 

Haus 1 ist genau das, vor dem die Person wenige Minuten zuvor schon stand. Haus 2 wäre nicht dasselbe Haus, sondern das Gleiche, eines, das dem ersten gleicht. Aber eben ein anderes.

Beispiel 2:

Er trug das gleiche T-Shirt wie gestern.

Er trug dasselbe T-Shirt wie gestern.

 

T-Shirt 1 zeigt, dass die Person mindestens zwei dieser T-Shirts besitzt, die genau gleich aussehen. T-Shirt 2 dagegen ist genau das, das er auch am Vortag trug.

Beispiel 3:

Sie besitzen das gleiche Smartphone, nicht aber dasselbe.

 

Beide besitzen jeweils das gleiche Modell. Wären sie jedoch Besitzer desselben Smartphones, würden sie sich gemeinsam eines teilen.

Wie erklärt sich die unterschiedliche Schreibweise von dasselbe und das Gleiche?

Bei „derselbe“, „dieselbe“ und „dasselbe“ handelt es sich um Demonstrativpronomen, der Wortbestandteil „selbe“ ist entsprechend an den jeweiligen bestimmten Artikel gebunden. Nur beispielsweise bei „an demselben Tag“ oder „in demselben Haus“ kann „selbe“ für sich alleine stehen, wenn nämlich der bestimmte Artikel mit der Präposition verschmilzt: „am selben Tag“, „im selben Haus“.

Das Wörtchen „gleich“ wiederum ist ein Adjektiv. Es wird folglich nicht mit dem Artikel zusammengeschrieben und kann substantiviert werden. Entsprechend schreibt man „das Gleiche“, wenn damit beispielsweise „das gleiche Haus“ gemeint ist.

Noch Fragen?

Dann schreiben Sie mir doch einfach. >> Zum Kontaktformular